Wir erwarten Ende Juni 2021 Welpen, Planung siehe Wurfplanung 2021
Website Übersetzung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Airedale Terrier züchten wir in unserer kleinen aber feinen  Hobby- und Liebhaberzucht. Es sind schöne, gesude, wesensfeste, ausgeglichene, leistungsstarke, sozialisierte Hunde
Klub für Terrier
Wir sind Mitglied im Klub für Terrier züchten nach der Zuchtordnung des KFT. Sowie nach dem Rassestandard des KFT/VDH und dem FCI. Wir haben seit 2008 bis 2021 ununterbrochen, seit 13 Jahren das Qualitätssiegel Züchter im VDH” erhalten. Alle von uns gezüchteten Welpen erhalten eine Ahnentafel des KFT/VDH.
Besucher seit 05.12.2005

Counter-Box.de
Klaus-Dieter und Elisa Haake Oberwendenstrasse 34 99628 Buttstädt Telefon: 036373-959503 oder Mobil: 01711842761
Sein stets freundliches, zuverlässiges und auch selbstbewusstes Wesen lassen ihn im Umgang mit Kindern einen unvergesslichen Freund und Begleiter sein. Er ist Mutig, Unerschrocken und Wachsam (aber kein Beller), der auch durch sein gutes Äußeres beeindruckt. Gegenüber anderen Hunden ist er meist friedfertig ( ein Beispiel finden Sie ausführlich an meiner Zuchthündin ) und anhänglich. Seine Eigenschaften passen ideal in unsere Zeit und entspricht den Ansprüchen,
die an einen guten Begleiter stellen. Trotz seiner Größe ist er ein sehr guter Haushund. Der Airedale Terrier haarte bei regelmäßigen Trimmen so gut wie nie, er ist somit ein sehr sauberes und pflegeleichtes Familienmitglied. Er liebt und braucht täglich einen ausgedehnten Spaziergang oder einen Runde am Rad. Wenn seine Bewegungsfreude gestillt ist, benimmt er sich im Haus ruhig und vernünftig.
Herkunft und Verwendung
Der Airedale Terrier
Er eignet sich hervorragend als Familienhund, Begleithund sowie als Sport- und Gebrauchshund .
Mitte des 19. Jahrhundert wurde in der englischen Grafschaft Yorshire im Tal (dale) der Aire aus Otterhund und Arbeitsterrier eine neuartiger Jagdhund gezüchtet, der als einziger bis in die Otterbauten tauchen und die Tiere dort packen oder an die Wasseroberfläche jagen konnten. 1886 wurde der Airedale Terrier als Rasse vom englischen Kennel Club anerkannt. Ende des 19. Jahrhundert kam die Rasse auch nach Deutschland. Aus dem zunächst als hässlich und unansehnlich beschriebenen Hund ist im Laufe der Zeit einer der edelsten Terrier geworden .Der Airedale Terrier ist vielseitig verwendbar, als Jagt-, Gebrauchs-, und Schutzhund. In früheren Jahren hatte er den Beinamen Kriegshund “. In den beiden Weltkriegen wurde er als Melde- und Sanitätshund eingesetzt. Hier zeigte er sich durch seine Intelligenz, den Mut, die Bereitschaft, Zuverlässigkeit und Treue aus. Heute gehört der Airedale zu den Gebrauchshunderassen. Für jegliche sportliche Betätigung, Joggen, Laufen mit dem Rad sowie Ausbildung im Breitensport, zur Begleithundprüfung, Schutzhundprüfung, Ausdauer- und Fährtenhundprüfung ist der Airedale Terrier sehr geeignet und freut sich täglich auf das entsprechende Training.
Pflege
Die Pflege der Airedale besteht neben gelegentlichen Bürsten und Kämmen aus den regelmäßigen Trimmen, d. h. Auszupfen des reifen und losen Haares. Dabei werden die Umrisse noch dem Standard entsprechend geformt. Der Kopf, Hals Schultern und der Po werden sehr kurz gehalten. Die Haare am Fang und an den Läufen werden lang belassen. Übergänge angleichen, sodas der Hund möglichst natürlich aussieht. Er hat ein doppeltes Haarkleid, es besteht aus einer Unterwolle und dem Deckhaar. Seine Fellfarben sind schwarz-lohbraun.
Verantwortung
Vor der Anschaffung eines Airedale Terrier muss man sich sehr gut überlegen, ob man genügend Zeit und Interesse aufbringen kann, um die nächsten 10 - 14 Jahre die Verantwortung für einen lebhaften, an allen interessierten, aber sehr anpassungsfähigen Begleiter zu übernehmen.
“Einmal einen Airedale, immer einen Airedale” und Was kann schöner sein als ein Airedale ?
„Zwei natürlich “
Wir züchten unsere Airedale-Terrier mit dem Zuchtziel
Einen gesunden, sportlichen, freundlichen, umweltsicheren, kontaktfreudigen Familienhund zu züchten. Der dem Rassestandard des KFT/VDH entspricht. Alle Hunde leben mit uns im Haus und haben die Möglichkeit das 2000-qm-Grundstück zu nutzen. Auch das Welpenzimmer befindet sich im Haus, im Erdgeschoss, Sodas eine ständige Kontrolle der Welpen möglich ist.
Die Erziehung der Hunde erfolgt durch alle Familienmitglieder gemeinsam. Die Welpen werden frühestmöglich mit all möglichen Umwelteinflüssen konfrontiert (siehe Welpenseite). Zu den Welpenbesitzern halten wir regelmässig Kontakt um die Entwicklung des Welpen mitverfolgen zu, können. Geben dem neuen Besitzer Hilfestellungen bei der Haltung, Aufzucht und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Wir besuchen auch einmal das neue Zuhause. Sie können auch über unseren Hundeladen kostengünstig Pflegemittel, Pflegeräte und Hundefutter beziehen. Unsere Zuchthunde befinden sich unter regelmäßiger Kontrolle des Tierarztes. Viermal im Jahr werden die Zuchthunde durch unseren Tierarzt ein Gesundheitsscheck unterzogen. Auch die Welpen werden regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt, geimpft, gechipt und entwurmt. Interessenten haben die Möglichkeit unsere Zuchtstätte, die Zuchthunde, Welpen und deren Unterbringung zu besichtigen.
Ob als Züchter, Hundeführer, Welpenbesitzer, Aussteller oder nur als Mensch, man braucht
Geduld.
Wenn der Baum geboren wird, ist er nicht sofort groß. Wenn er groß ist, blüht er nicht sofort. Wenn er blüht, bringt er nicht sofort Früchte hervor. Wenn er Früchte hervorbringt, sind sie nicht sofort reif. Wenn sie reif sind, werden sie nicht sofort gegessen.” Franz von Assisi