Am 18.08.2015 war es soweit, unsere Chaniya-Chiue vom Herzteich hat ihre Welpen bekommen. Um 11:34 kam der erste Welpe zur Welt. Ein Rüde mit einem Gewicht von 303 g und um 19:55 hatte Chaniya-Chiue die letzte Hündin mit einem Gewicht von 310 g zur Welt gebracht. Alle 4 Rüden und 7 Hündinnen sind gesund, kräftig und schon recht mobil. Auch der Mutter geht es noch der Anstrengung sehr gut.
Auch bei diesem Wurf werden wir Sie ständig per Bild und Video über den Wurf informieren. Hier schon einmal die ersten Bilder von den neuen Erdenbewohnern.

Bilder von den Eltern finde Sie nochmal unter Wurfplanung 2015

1
2
3

Der erste Welpe ist immer eine aufregende Sache, für Mensch und Hündin.

Alle Welpen da, da geht es entspanter zu, alle Putzen und Säugen das ist die Hauptaufgabe der Hündin und das mach sie vorzüglich

Die ersten Bilde von unseren Wurf vom 18.08.2015

Nun sind unsere Welpen schon 1. Woche alt.

Die Zeit verfliegt wie im Fluge,  nun ist die erste Woche schon vergangen. Die Welpen entwickeln sich super haben richtig gut zugenommen und sind schon mobil. Der Mama geht es auch sehr gut, jetzt verlässt sie auch schon mal die Wurfkiste und lässt die Welpen mal allein.

Ein Hundehaufen
Ein Hundehaufen
Ruhen auf Mamas Bein
Alle an der Box

 

Unsere Welpen im Alter von 14 Tagen

Unsere Kleinen 11 Welpen entwickeln sich weiterhin super, sie nehmen jetzt auch richtig zu,  was auch unserer täglich Gewichtskontrolle beweist. Sie Wiegen im Durchschnitt 800 Gramm. Die Augen öffnen sich auch schon langsam. Die ersten Steh- und Sitzversuche erfolgen noch wackelig aber nach jeden Versuch geht es besser.
Die Mama verlässt jetzt auch schon länger die Wurfkiste aber lässt die Kleinen nicht aus dem Auge. Bei jedem Geräusch aus der Welpen Kiste ist dann Kontrolle durch die Hündin angesagt. Auch unserer Chaniya-Chiue geht es prächtig. Sie macht es mit einer Ruhe und Routine Lehrbuch Haft.
 

Die Welpen im Alter von 3 Wochen

Ab jetzt wird nicht mehr gekrochen, wir können schon richtig gut auf den Beinen stehen und laufen, ja Sitzen geht auch. Und das Bellen, ist doch schön wenn man seine eigene Stimme hört. Langsam bereiten wir uns auch auf feste Nahrung vor, die ersten  Zähne fangen auch durch zu brechen. Nicht zu vergessen uns geht es richtig gut dank der Mama. Die erste Wurmkur haben wir auch über uns ergehen lassen.

 

Die Welpen im Alter von 4 Wochen

Nun wird auch die Wurfkiste täglich verlassen, im Auslauf gespielt und die ersten Rankämpfe ausgefochten. Seit heute gibt es auch was festes zwischen die Zähne, wir haben mit den Füttern bekommen und man kann nicht sagt das sich die 11 Dumm angestellt haben. Geht recht flott vom der Schnauze, aber halt nicht gerade gesittet.

Auf Mamas Bauch schläft es sich richtig gut

Das erste Fressen

 

Die Welpen im Alter von 5 Wochen

Die Welpen entwickeln sich weiterhin super, nur ist auch die Sicherheit im Haus vorbei, heute ging es zum erstmal raus ins Freie. Das Wetter hat auch mitgespielt. Bei Sonne und 15° hat es auch den Welpen sichtlich spaßgemacht. Ab jetzt gibt es auch das Fressen im Freien und langsam wird die Umgebung erkundet, es kann ja nix passieren Mama ist ja immer dabei.

Der Weg ins Freie

Ich war das nicht

 

Die Welpen im Alter von 6 Wochen

Jetzt wird Tag für Tag neues Entdeckt, Ausgelassen gespielt und auch schon mal gekämpft. Die Entfernung von Mutter wird größer. Und man geht schon mal seinen eigenen Weg. Auch unser Tunnel wird wieder gut angenommen. Darin kann man schön rennen und toben. Auch ist jetzt nichts mehr sicher von den Welpen, alles wird untersucht und gegen falls angefressen oder verschleppt. Bei diesem Wetter macht es super Spaß.

Die Welpen sind nun  7 Wochen

Die Ausflüge der Welpen werden nun immer weiter, nun wird das gesamte Grundstück erobert. Nichts ist mehr vor dem Kleinen sicher. Die Rangkämpfe untereinander werden auch intensiver und Schnelligkeit, Geschick sowie Ausdauer  trainiert. Auch die Stimme wird nun zum Spiel und Angriff oder Abwehr genutzt .Nun sind wieder  alle Hunde in einem Rudel, Mama, Oma und große Schwester

Ich habe keine Angst vor den anderen

Ich werde lieb von meiner großen Schwester begrüßt

Alle Welpen haben wieder ein super zuhause gefunden. So haben sich Welpen nach  Dänemark, Italien, Schweiz und Tschechische  auf die Reise gemacht. Natürlich bleiben  auch einige in Deutschland, ob Bayern, Berlin oder Thüringen. Wir wünschen allen Welpen viel Gesundheit und Spaß bei den Welpenbesitzern. Den neuen Besitzern wünschen wir alles Gute egal oder beim Sport, der Jagt oder als Familienhund.

Vom 27.10 bis 01.11.2015 wurden die  Welpen von Ihren neunen Besitzern abgeholt.

Unsere Welpen haben ihre Koffer gepackt, natürlich mit einigen Gegenständen aus der vertrauten Umgebung. Ob nach Italien, Dänemark, Schweiz,  Tschechien oder um die Ecke hier in Deutschland, wir wünschen allen alles Gute.

aire_sitting

Start

vom herzteich© 2005

Welpen

Wurfstatistik