Aktuell

Welpen

Zuchthündin

Unsere Hunde

Hundesport

Der Familienhund

So leben wir

Anfahrt

Kontakt

Links zu Freunden

Gästebuch

Impressum


Familie                            B. und W. Keiling Oberhoferstrasse 1    99867 Gotha               Telefon:                         03621-741253       Handy: 01789299569           Mail: wolfgangkeiling@gmx.de


Die Webseite surfstick vergleich

pagenhausAiredale Terrier  Zuchtstätte vom Pagenhauspagenhaus

logo_vdh

Wir sind Mitglied im Klub für Terrier und Züchten nach den Richtlinien des VDH und des KfT

Baina-vom-Herzteich bei der Fährtenarbeit

Vielen Dank für das Interesse an unseren Airedale Terriers. Auf dieser und den folgenden Seiten erfahren sie wissenswertes über den Airedale Terrier, dessen Haltung und Eigenschaften. Natürlich auch über uns. Wir wünschen Ihren viel Spaß auf unserer Homepage. Ihre Familie Keiling

Unsere Baina hat erfolgreich die Zuchtzulassungsprüfung bestanden.
a_Kftlogo_1
Baina-vom-Herzteich

Wissenswertes über den Airedale Terrier

Der Airedale Terrier ist der größte englische Terrier. Er wird auch als König der englischen Terrierfamilie bezeichnet. Mit bis zu 60 cm Widerrist Höhe zählt er zu den mittelgroßen Hunden.  Er eignet sich besondert als Familienhund und für den Gebrauchshundesport. Auch als Jagdhund ist er Verwendbar wo er in seinem Ursprungsland England auch dazu eingesetzt wurde. Daher kommt auch seine Freude am Wasser und dem Schwimmen.  Er ist ein intelligenter, eleganter, robuster, temperamentvoller und wachsamer  Hund  ohne unnötiges bellen.  

Baina vom Herzteich

Er hat ein doppeltes Haarkleid mit Unterwolle und Deckhaar. Zur Pflege gehört das regelmäßige trimmen dieses sollte etwa alle 3 Monate durch geführt werde. Durch das regelmäßige trimmen harrt der Airedale Terrier nicht und ist somit auch als  Wohnungshund   prima geeignet. Einige Hunde werden auch erfolgreich als     Therapiehunde in Altersheimen und Kindereinrichtungen  eingesetzt.

Gegenüber anderen Hunden  und  Haustieren ist  er sehr verträglich und      natürlich       Kinderlieb.Was der  Airedale  Terrier  einmal  gelernt  hat  vergisst  er  nicht wieder. Sein stets freundliches, zuverlässiges und auch selbstbewusstes Wesen lassen ihn im Umgang mit Kindern einen unvergesslichen Freund und Begleiter sein. Er ist Mutig, Unerschrocken und Wachsam (aber kein Beller), der auch durch sein gutes Äußeres beeindruckt.Seine Eigenschaften passen ideal in unsere Zeit und entspricht den Ansprüchen, die an einen guten Begleiter stellen. Er liebt und braucht täglich einen ausgedehnten Spaziergang, Beschäftigung oder einen Runde am Rad. Wenn seine Bewegungsfreude gestillt ist, benimmt er sich im Haus ruhig und vernünftig.

Bei der Fährtenarbeit

In früheren Jahren hatte er den Beinamen “ Kriegshund “. In den beiden Weltkriegen wurde er als Melde- und Sanitätshund eingesetzt. Hier zeigte er sich durch seine Intelligenz, den Mut, die Bereitschaft, Zuverlässigkeit und Treue aus. Heute gehört der Airedale zu den Gebrauchshunderassen. Für jegliche sportliche Betätigung, Joggen, Laufen mit dem Rad sowie Ausbildung im Breitensport, zur Begleithundeprüfung, Schutzhundeprüfung, Ausdauer- und Fährtenhundeprüfung ist der Airedale Terrier sehr geeignet und freut sich täglich auf das entsprechende Training.

Für weitere Informationen zum Airedale Terrier, zu seiner Haltung, der Pflege, und Hundesport stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Über einen Anruf oder einen Besuch in unserem Haus freuen wir uns. Bitte einen Termin vor dem Besuch absprechen.